Schwarzwälder-Bote, Haslach i. K.
(stö), vom 01.08.2011 20:35 Uhr

Altstadt wird zu Bühne
Haslach - Das "Festival der Straßenkunst" am Sonntag war die gelungene Fortsetzung der "Europäischen Nacht". Zahlreiche Künstler haben dabei die Haslacher Altstadt in eine einzige große Bühne verwandeltAn allen Ecken und Enden ließen sie die Zuschauer staunen und bescherten Haslach einen weiteren Besucheransturm. Seit acht Jahren beteiligt sich "Schabernax" Hannes Engler an diesem Festival und hat dafür gute Gründe. "Das Event in Haslach ist Klasse. Das Publikum geht ungewöhnlich gut mit und es macht einfach nur Spaß, für die Leute hier zu spielen." Er sei von April bis November auf verschiedenen Mittelalter- und Gauklermärkten im In- und Ausland unterwegs, aber Haslach besitze in seinem Terminplan eine Sonderstellung. So stand für Hannes Engler am Sonntag schon fest: "Nächstes Jahr komme ich wieder." Neben den Ball- und Bänderartisten, den Musikern und Sängern, den Komikern und Clowns zeigte sich auch Martin Schwendemann, Geschäftsführer der HGH, mehr als zufrieden. "Die Künstler sind in diesem Jahr ein wahrer Glücksgriff, und das ganze Festival ist wieder einmal sehr gelungen."


Südwest Presse, Lokales, Göppingen
Autor: Sabine Ackermann, 26.04.2011

Adelberg. "Nächstes Jahr kommen wir wieder", versprechen die Organisatoren des dreitägigen Mittelalter-Spektakels an der Herrenmühle, dass bei sommerlichen Temperaturen Kind und Kegel nach Adelberg lockte. "Wir sind mehr als zufrieden", zieht Veranstalter Kai Michael Mader ein positives Resümee des ersten dreitägigen Mühlenspektakels an der Herrenmühle bei Adelberg
...
Gleichfalls für Kurzweil bei Jung und Alt sorgte Gaukler und Magier Schabbernax. Ob ein nie zu Neige gehend wollendes Gefäß mit Wasser "willscht Händ wascha" oder verblüffende Tricks mit Seil und Co
...
"Wir freuen uns heute schon auf die nächste Auflage", sagt Kai Michael Mader und hofft, dass wieder viele freiwillige Helfer mit an Bord sind, ohne deren Unterstützung diese Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.


 Nach oben